Scharfe Rabatte
Ersuchen um Ihre Anfrage
Angebote erfolgen prompt!

Sägebänder - Für jeden Einsatz das passende Band

null

BI-Metallsägebänder

Das Trägerband der Bi-Metall- Bandsäge besteht aus einem speziell legiertem Vergütungsstahl. Hochflexibel mit einer Festigkeit von ca. 50 HRC ist es federhart und bildet im Bandlauf eine optimale Basis. Die Zahnspitzen aus vergütetem HSS-Stahl in M 42 oder M 51 machen das Sägeband äußerst hart und widerstandsfähig. Das hochwertige Bi-Metallband verbindet die Flexibilität des Trägers mit der enormen Verschleißfestigkeit des HSS- Schnellstahles. Jede Zahnspitze des fertigen Bandes besteht aus vergütetem HSS-Stahl – hart, belastbar und enorm leistungsstark.
null

Hartmetallsägebänder

Hartmetallsägebänder eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten für kleinere Schwenkrahmenmaschinen und haben bei Produktions-Bandsägemaschinen längst ihren festen Platz. Die aufgeschweißten Hartmetall-Zähne sind mit verschiedenen Schneidegeometrien versehen, die eine optimale Spanaufteilung und damit höchste Zerspanungsleistung garantieren. Hartmetall Sägebänder führen so zu vibrationsarmen Schnitten, sowie zu sauberen und glatten Schnittflächen. Sägebänder mit Hartstoffbeschichtungen können den Zerspanungsprozess optimieren, da die Schnittleistung gesteigert und die Standzeit deutlich erhöht wird.
Die Optimierung der Schnittqualität, der Schnittgeschwindigkeit und der Wirtschaftlichkeit sind äußerst wichtige Parameter. Unsere Qualität bei Sägebänder bedeutet daher äußerst genaue und kontinuierliche Produktprüfung in allen Herstellungsphasen, damit nur Produkte höchster Klasse den Weg zum Kunden antreten.

Zahn um Zahn

null

BI-Metall-Ausführung

Bi-Metall wird im Vakuumofen gehärtet und für die Bearbeitung von Metallwerkstoffen verwendet.
null

HM-Ausführung

Hart-Metall, enorme Verschleißfestigkeit = höchste Standzeiten. HM-Sägeblätter gibt es für alle Anwendungsbereiche.
Verschiedenste Einsatzgebiete erfordern eine individuelle Auswahl an Stahlqualitäten. Dies garantiert bestes Materialverhalten in der Praxis bei hohen Standzeiten. So unterscheidet man in der Sägeblattauswahl nach entsprechendem Anwendungszweck unter mehreren Sägeblattausführungen.
null

Bimetall- Sägeband M42

Dieses Sägeband eignet sich für Werkstoffe aus:
Empfohlen:Baustahl
Geeignet:Vergütungsstahl, Kaltarbeitsstahl, Warmarbeitsstahl und Gussstahl
Bedingt geeignet:Rostfreier Stahl

Das Bimetall-Sägeband ist ein robustes Universalsägeband, das für fast alle Materialarten und Material-Abmessungen im Produktionsbereich einsetzbar ist.
Eigenschaften:
  • M42 Schneidstoff
  • Gruppenschränkung
  • Robustes Design
Vorteile:
  • Geeignet für Einzel- und Bündelschnitt
  • Materialien bis 1200 N/mm², sowie NE-Metalle und Kunststoffe
  • Eine breite Produktpalette

null

Hartmetall-Sägeband

Dieses Sägeband eignet sich für Werkstoffe aus:
Empfohlen:Vergütungsstahl, Kaltarbeitsstahl, Warmarbeitsstahl, rostfreier Stahl, Gussstahl, Schnellarbeitsstahl, Aluminium- und Kupferwerkstoffe
Bedingt geeignet:Baustahl, hochwarmfester Stahl, Kugellagerstahl, Nickel- und Titanwerkstoffe, randschichtgehärtetes Material, verchromte Kolbenstangen

Dieses robuste Hartmetall-Sägeband ist optimal für wechselnde Einsatzgebiete, insbesondere für leistungsstärkere und modernere Maschinen geeignet.
Eigenschaften:
  • Unbeschichtetes Hartmetall-Sägeband
  • Sektionaler Schnittkanal
  • Robuste Schneidegeometrie
  • Für Produktionsmaschinen einsetzbar
Vorteile:
  • Verringerter Schnittwiderstand
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Breites Anwendungsspektrum

Wir sind für sie da!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten eine Preisauskunft?
Wir würden uns über eine unverbindliche Kontaktaufnahme sehr freuen.