Zahn um Zahn

Bandsägeblätter für die Lebensmittelbearbeitung sind Trennwerkzeuge zur Fertigung von Fleischprodukten in Schlachtbetrieben, insbesondere zur Zerlegung von Knochenteilen. Sie arbeiten im Prinzip genauso wie beim Sägen lebloser Materialien, nur bestehen erhöhte Hygieneanforderungen zur Handhabung und Wartung. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Messerformen und Verzahnungen bei der Anwendung von Fleischsägebändern. Das aus legiertem Werkzeugstahl bestehende Sägeband besitzt einen vergüteten Bandkörper und induktiv gehärtete Zähne. Diese Vorzüge ergeben wesentliche Vorteile gegenüber den auf dem Markt befindlichen Spezialsägebändern.

Fleischer Bandsägeblätter zum halbieren von Rindern und Schweinen.
  • Ohne Räumerzahn
  • Mit Räumerzahn
  • Mit extra gehärteten Zahnspitzen*
*Für EFA, FREUND, KENTMASTER und JARVIS-Maschinen.

Wir sind für sie da!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten eine Preisauskunft?
Wir würden uns über eine unverbindliche Kontaktaufnahme sehr freuen.